Dassen

In diesem kleineren Land im Süden finden sich noch viele alte zwergische Festen, die teilweise von Zwergen und Menschen instand gehalten werden. Das Land verfügt über ein Feudalsystem von 9 Regionen, die von 9 Noblen und ihren Familien verwaltet werden und die alle mehr oder weniger Anspruch auf den Thron von Dassen erheben. Talia Steppengard , Königin von Dassen, legt großen Wert darauf, die Verbindungen zu den Familien stark zu erhalten, wovon ihre 10 Kinder (Gerüchten zufolge alle von unterschiedlichen Vätern, aber allesamt legitime Kandidaten auf die Thronfolge) zeugen.

Vor der Herrschaft von Königin Talia, die vor 15 Jahren auf den Thron kam, war das Land über 30 Jahre lang – abgesehen von zwei kurzen Unterbrechungen – dauerhaft im Bürgerkrieg, der auch “Blutkrieg” genannt wurde. Damals waren die (noch 8) Reiche souverän und sie wurden von einem Hochkönig nach außen hin repräsentiert. Als der Hochkönig starb, ohne einen passenden Nachfolger hinterlassen oder bestimmt zu haben, entbrannte zwschen den Adligen und Königsfamilien ein blutiger Streit. Das Buch der 8 Königslande, einst als Garant für die Legitimität der Nachfolge und als Schutz für die Familien gedacht, wurde quasi zu einer “Todesliste”. Talia Steppengard kam aus einem kleineren noblen Haus und schaffte es, mit geschickter Diplomatie zur neuen Königin von Dassen ernannt zu werden.

Der Blutkrieg hatte aber auch eine gute Seite: Ragesia ließ Dassen weitgehend in Ruhe, da sich das Land dermaßen in Aufruhr befand, dass es kaum kontrollierbar gewesen wäre.

An Dassen grenzen das Kaiserreich Ragesia , sowie der Stadtstaat Gate Pass im Norden, Ostalin im Südwesten und der Stadtstaat Seaquen auf einer Halbinsel im äußersten Süden. Nach Shahalesti führt lediglich die alte Elfenstraße.

Die Neun Lande von Dassen werden von den folgenden Fürsten regiert:
Lord Gallo
Lord Dashgoban
Lady Timor
Lady Iz
Lord Megadon
Lord Rego
Lord und Lady Namin
Lady Dene
Königin Talia Steppengard

Dassen

Burning Sky Lyland